Deutsche X-Akten unter Verschluss
In den zurückliegenden Jahrzehnten der UFO-Forschung in Deutschland richteten verschiedene
UFO-Forschungsvereine, UFO-Forscher, interessierte Bürger und Bundestagsabgeordnete mehrfach Anfragen an den Bundestag bzw. verschiedene Regierungsstellen, wie z.B. das
Bundesverteidigungs- und Innenministerium, ob irgendeine Stelle in der Bundesrepublik Deutschland für die Sammlung und Nachverfolgung von UFO-Sichtungen im Luftraum der Bundesrepublik Deutschland verantwortlich ist, ob es eine Meldestelle dafür gibt und es staatliche
UFO-Archive gibt. Doch diese Anfragen wurden stets mit „Nein“ beantwortet.
Deutsche X-Akten unter Verschluß.pdf
PDF-Dokument [747.3 KB]