Private UFO-Forschungsgruppe vom Pentagon übernommen
UN-PENTAGON-PR-Bericht-8-8-2020.pdf
PDF-Dokument [701.0 KB]
Sabotage- Fälle, Flugzeugabsturz durch EMP
Unglaublich, wie durch Einsatz von EMPs Flugzeuge zum Absturz gebracht wurden!
Hier mein Pressebericht!
Nur ein Spielfilm? "Brennende Kälte"
Thriller nach dem gleichnamigen Roman von Wolfgang Schorlau,
sollten sich Interessierte mal ansehen um eine Antwort zu finden.
eWaffen.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]
Südamerika Militär auf UFO- Jagd
Offizielle Bestätigungen aus Militär/ Regierungskreisen, dass "Unbekannte Flugobjekte" registriert wurden, und Einsätze geflogen wurden. Die Objekte wurde auch auf Radar erfasst-
UFOs_ueber_Brasilien.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]
NATO-Einsatz der Amerikaner in Norddeutschland wegen UFO
Am 13./14.Januar 1980, kam es auf Grund eines riesigen UFOs über Garlestedter Heide (Bremen-Nord) zum Einsatz von 2 x F15 Abfangjägern der amerikanischen NATO!
Es gab ca. 50 Augenzeugen, darunter Fluglotse, Militär, Polizei und diversen Personen aus der Bevölkerung.
UFO Norddeutschland Lay (1).pdf
PDF-Dokument [313.8 KB]
Hält die Deutsche Regierung UFO-Akten unter Verschluss?
Widersprüchliche und verwirrende Aussagen aus Regierungskreisen, im Umgang mit dem UFO- Phänomen! Was längst bewiesen ist, wird bei uns noch bestritten. Die Bevölkerung in Deutschland, hat ein Recht auf die Wahrheit!
Deutsche X-Akten unter Verschluß.pdf
PDF-Dokument [747.3 KB]

 

 

DISCLOSURE PROJECT - Deutsche Fassung: Militärs, Piloten, Geheimdienstler, Politiker und hochrangige Augenzeugen berichten über UFO-Vorfälle.

 

https://www.cover-up-newsmagazine.de/disclosure-project-deutsch

 

 

 

Diesen UFO- Vorfall von 1986 sollte jeder Interessierte kennen!!!!

John Callahan, Leiter der Unfallermittlungsabteilung bei der US-amerikanischen Luftaufsichtsbehörde FAA, berichtet bei der Pressekonferenz des Disclosure Project über einen UFO-Vorfall der Japan Airline von 1986.

 

 

 

Pressekonferenz im Mai 1986, in Brasilien/Brasilia, wurde durch den Minister der brasilianischen Luftwaffe, Octacio Moreira Lima und zahlreichen beteiligten Piloten, vor laufenden Kameras bestätigt, dass vom 19. Auf den 20. Mai 1986, zwischen 20:00 Uhr und 16:00 Uhr, mindesten 21 UFOS von den Radaren registriert wurden. Mehr als 50 Radargeräte in ganz Brasilien bewiesen dies. Außerdem visueller Kontakt von mehreren Piloten bestätigt. Größe der Objekte jeweils bei 100 Meter.